Translate

Donnerstag, 4. Juli 2013

Seidenshampoo


Inhaltsstoffe: Avocadoöl, Kokosnussöl, Malvenauszug, Rizinusöl, Parfum, Seide - 4% Überfettung

Der Geruch ist warm-süßlich - ich mag ihn sehr gerne.

Die Schaumentwicklung war gut, das Ausspülen ging einfach, nur trocknen wollten die Haare schlecht. Dafür hat sich der Geruch lange gehalten. Parfumöle sind jetzt nicht meine erste Wahl, aber die einzigen, die etwas in den Haaren bleiben. Ich brauch das aber nicht unbedingt. Als sie dann endlich trocken waren, hatten die Haare einen seidigen Glanz, waren allerdings etwas elektrisch und einfach nicht das, was sie sein könnten. Nicht, dass die Seife jetzt schlecht gewesen wäre, aber begeistert hat sie mich nicht. 

Bild bei Tageslicht hinterm Fenster

Diese Seife ist wieder von Alles schöne Dinge, die ich bei der Aegyptus schon vorgestellt habe.Momentan ist sie leider nicht im Shop erhältlich, so dass ich den Preis jetzt raten muss, sollte aber bei 5,80 - 6 Euro die 100 gr. liegen. Leider wurde über den Shop in letzter Zeit nicht so gut berichtet. Anscheinend ist der Schriftverkehr schleppend, auf Fragen wann wieder bestimmt Haarseifen verfügbar sind bekommt man eine ausweichende Antwort und am heutigen Tag ist tatsächlich nur eine Haarseife im Sortiment. Ich bin gespannt, wie das weiter geht.

Fazit: Gut gefällt mit der Geruch, ansonsten hab ich mit vielen Seifen ein schöneres Ergebnis. Solide, aber für mich kein Nachkaufkandidat.

Kommentare:

  1. ooooooh... da ist Malve drin?
    Meine Haare lieben das....

    Tolles Ergebnis! Danke fürs vorstellen, jetzt muss ich doch echt überlegen ob ich mir die kaufen muss. Falls sie bald wieder in den Shop kommt.... mmmh.

    LG Ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Haare mögen halt leider die meisten Zusätze nicht. Dann werden sie entweder klätschig oder elektrisch. Aber wenn man das ja weiß...
      Nichts desto trotz will ich alle Probestücke, die ich kriege probieren. ;o)

      Löschen
  2. Ich hatte die Seife vor Jahren auch mal und fand sie "okay" - mehr nicht. Als ich beim Aufräumen kürzlich 2 unangewaschene Stücke gefunden habe, habe ich sie im LHN verkauft ;) Jetzt freut sich jemand anderes darüber, für den die Seife super ist!

    Finde es aber auch sehr schade, dass man nun keine Haarseifen mehr bei AsD bekommt =(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja immer das Schöne: man findet immer jemand, für den die Seife passend ist. ;o)
      Deshalb hab ich auch so viel durchprobieren können, da ich von den meisten Seifen nur Probestücke habe, die ich eingetauscht habe.

      Ich hab jetzt noch ein Probestück von AsD (die Mocca) hier liegen, dann bin ich durch das Sortiment der Haarseifen. Da es "nur" 3 waren, die mich überzeugt haben, ist das jetzt für mich glücklicherweise nicht sooo schlimm. Aber für andere, die da den heiligen Gral gefunden haben, ist das ärgerlich.

      Löschen
  3. Der Shop war schon mal zwischendurch geschlossen,da scheint es hinter den Kulissen Probleme zu geben. Frau Kaiser ist sehr nett,beantwortet eigentlich jede Anfrage. Ist auch nicht so einfach, mit dem Sortiment,den überwiegenen Teil rührt sie mit...Wahrscheinlich wird es irgendwann doch zuviel :-)
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das der Shop geschlossen war, hatte ich mitgekriegt, danach waren die Haarseifen (nach mehr habe ich aber auch nicht geschaut) alle gelistet und die ausverkauften als solche markiert. Im Forum berichteten manche, dass sie Frau Kaiser angeschrieben hatten und ausweichende Antworten bekommen haben, so dass wohl nicht mal sicher ist, ob wieder Haarseifen kommen. Mir ist dazu aufgefallen, dass in Facebook aber immer mehr nicht-Seifen-Produkte dazukommen. Das nicht immer alle Haarseifen verfügbar sein können ist klar, aber dass dann nur eine Seife (und die noch nicht mal als "reine" Haarseife) gelistet ist, ist ärgerlich, grade, wenn man keine Antwort bekommt, wie es weiter geht.

      Löschen
  4. Ich habe den Verdacht, daß die gute Dame die Seifen generell abschaffen möchte, da das Sieden verhältnismäßig viel Arbeit macht, aber wenig abwirft. Wolkenseifen bieten da ein sehr schönes Beispiel. Ich war einer der jenigen, die nach den Haarseifen gefragt haben und finde die gegebene Antwort irgendwie unverschämt. Als Kunde erwarte ich entweder ein "ja, aber erst wieder in einigen Monaten" oder ein "nein, die Seifen werden nicht mehr nachproduziert". Ein "ich kann's nicht sagen" finde ich unprofessionell und dreist. Wahrscheinlich erhofft sie sich so, daß der ein oder andere Kunde noch regelmäßig in den Shop reinschaut, um zu sehen, ob die Seifen wieder erhältlich sind und ggfls. auch noch das ein oder andere bestellt...

    AntwortenLöschen
  5. Ich war begeisterte Kundin von AsD, als der Shop noch Seifenparadies hieß. Damals war der Kundenservice 1a, Emails wurden zeitnah beantwortet und die Auswahl an verschiedenen Seifen war einfach gigantisch.
    Dann wurde das Sortiment umgestellt, weniger Seifen angeboten und mehr Schnickschnack, der Shop unbenannt und das war für mich der Anfang vom Ende. Bestellt habe ich dort schon ewig nichts mehr und werde es auch nicht tun.

    AntwortenLöschen